· 

#feelfaster - der Meraki von 361°


#Beyondexpectations


Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit 361° entstanden.

 

Seit Mai 2017 begleitet mich 361° bei meinem Training und bei meinen Wettkämpfen. Gegründet wurde die junge chinesische Marke 2003 und ist dort mittlerweile zu einer der größten Sportmarken herangewachsen. 361° hat sich zur Aufgabe gemacht, Sport-Enthusiasten aller Leistungsklassen zu unterstützen. Jeder kann immer das eine Grad mehr, nämlich 361 Grad, aus sich herausholen und somit seine persönliche Bestleistung erlangen.


Fühle Dich noch schneller


Der Meraki wurde mir von 361° zum ausgiebigen Testen als *PR-Sample* zur Verfügung gestellt. Vielen Dank. 

 

Was für Farben! Das ist das erste, was mir zum Damenmodell des Meraki einfällt, als ich den Karton öffne. Die Farbe nennt sich Diva Pink/Tart - Diva Pink? Cool, das passt zu mir. An die Männer unter meinen Lesern - keine Angst, das Männermodell gibt es in einem sehr smarten Blauton. :)

 

Natürlich ist die Farbe eines Laufschuhs nebensächlich. Viel wichtiger ist es, dass der Schuh mit dem Fuß und dem Körper zusammen funktioniert. 


Die Fakten


Hier die wichtigsten technischen Details zum Meraki:

 

- Der Meraki ist ein Neutral-Schuh für Läufer aller Leistungsklassen -

- Er vermittelt ein weiches und komfortables Laufgefühl und ist gleichzeitig reaktionsschnell - 

- Auf Langstrecken ist er Euer perfekter Begleiter - 

- Der Fuß wird sicher gehalten und die druckfreie Zunge ermöglicht auch hier ein tolles Tragegefühl - 

- Eine Carbonplatte im Bereich des Mittelfußes und der Ferse sorgt für noch mehr Sicherheit -

- QU!K Flex sorgt für eine natürliche und flexible Absprungphase und verstärkt den Bodenkontakt für einen besseren Beschleunigungsprozess -

- Powered by QU!KFOAM - 

- Der Meraki bringt pro Damenschuh leichte 244 Gramm auf die Waage - 

- Die Sprengung des Damenschuhs beträgt 9mm - 


Der erste Lauf


Beim Reinschlüpfen fühle ich mich sofort wohl. Das ist eigentlich auch immer das beste Zeichen, wenn ich einen Laufschuh anprobiere. Er ist nicht schmal geschnitten, so dass auch Mädels mit etwas breiteren Füßen ein angenehmes Tragegefühl erwarten dürfen.

 

Im Flur gehe ich ein paarmal auf und ab, wackele mit den Zehen im Schuh und ich überprüfe nochmal die Schnürung, bevor ich die Wohnung für den ersten Lauf mit meinen auffälligen Tretern verlasse.

 

Mein Fuß sitzt sicher und fest im Schuh. Die Zehenbox ist groß genug und meine Ferse wird sicher durch den Fersenbereich gehalten.

 

Die ersten Laufschritte fühlen sich super an. Die Dämpfung ist für meine Füße gut und ausreichend.

 

Der Schuh ist durch das dünne Mesh vorne an der Zehenbox schön atmungsaktiv. Somit kann er auch bei warmen Temperaturen getragen werden, da der Fuß genügend "Luft" bekommt.

 

Nach den ersten fünf Kilometern bin ich sehr zufrieden. der Meraki wird mich weiter begleiten dürfen.


über längere zeit


Mittlerweile sind ein paar Wochen ins Land gegangen und der Meraki hat mit mir einige Kilometer absolviert. Ich bin fast immer auf Asphalt oder auf befestigten Parkwegen unterwegs gewesen. Auf diesen beiden Untergründen hab ich mich im Meraki immer sehr wohl gefühlt. Beim Laufen spüre ich den jeweiligen Untergrund, aber gleichzeitig ist der Schuh super gedämpft. Eine für mich perfekte Mischung. 

 

Der Schuh begleitet mich auch weiterhin im Training zu meinem ersten Marathon am 29.04.2018. Aufgrund seiner tollen Dämpfung ist er aus meinem Trainings nicht mehr wegzudenken.

 

Mit dem Meraki habe ich nicht eine einzige Blase oder Scheuerstelle bekommen. Meine Achillessehnen meckern nicht, da der Fuß sicher im gepolsterten Fersenbereich sitzt. Das ist tatsächlich richtig gut, denn meine Füße sind gerade dort sehr empfindlich. 

 

Ob kurze 5 Kilometer oder ein Longrun - der Meraki ist für alle Strecken einsatzbereit. #feelfaster passt tatsächlich, denn wenn ich Gas geben möchte, hindert er mich nicht. Aber auch auf langen Strecken unterstützt er meine Füße sicher, so dass ich ohne Beschwerden das Training beenden kann.

 

Hier ist ein absolut toller Allround-Schuh von 361° hergestellt worden. 

 

Ihr habt Lust auf diesen tollen Schuh? Ihr bekommt den Meraki online bei www.361europe.com.


Gewinnspiel


Möchtest Du auch einen Grad mehr als sonst Deine Leistung zeigen und über Dich hinauswachsen? Dann hast Du hier und jetzt die Chance, Deinen eigenen Meraki zu bekommen.

 

Zusammen mit 361° verlose ich ein Paar in der Größe der Gewinnerin oder des Gewinners. 

 

Was ist dafür zu tun? Wir möchten von Dir erfahren, wo und wann Du in diesem Jahr über Dich hinauswachsen möchtest?

 

Poste bis zum 24.02.2018 (24:00 Uhr) unter diesem Artikel in den Kommentaren, wo und wann Du in diesem Jahr über Dich hinauswachsen möchtest. Gib Deinen Namen und Deine E-Mail-Adresse an und setzte das Häkchen bei "Ich möchte lieber als Gast schreiben". :) Bitte beachtet: Eure Kommentare sind möglicherweise nicht sofort sichtbar. 

 

Das Gewinnspiel läuft vom 18.02.2018 (19:30 Uhr) bis einschließlich zum 24.02.2018 (24:00 Uhr). In den Lostopf wandert jeder Kommentar mit der Beantwortung der Gewinnspielfrage im angegebenen Gewinnspielzeitraum. Am 25.02.2018 entscheidet das Los und die Gewinnerin oder der Gewinner wird hier unter ihrem/seinem Kommentar angeschrieben. 

 

361° und ich sind gespannt auf Eure Kommentare und drücken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ganz fest die Däumchen!