Das bin ich


Hey, ich bin es, Bianca!

 

Als Hobbyläuferin stehe ich immer mal vor einigen Fragen und Problemen und habe meistens Lösungswege gefunden. Mein Wissen möchte ich nicht mehr für mich behalten. 

 

Ich laufe gern und viel und Ihr könnt mich dabei aktiv hier begleiten. Es geht mir nicht um Höchstleistungen. Vielmehr bedeutet Laufen für mich Entspannung vom Alltag und Bewältigung von Stress. 

 

Über 20 Jahre hat Handballspielen meine sportliche Freizeit bestimmt. Das Laufen kam nach einer schwierigen Trennung dazu und ist seitdem Teil meines Lebens. Noch heute rettet es mich, wenn ich in einer psychischen Zwickmühle stecke. Ich bin fest davon überzeugt, dass der Sport mir bislang immer wieder auf die Beine geholfen hat. 

 

Aus diesem Grund und aus der Liebe zu Skandinavien laufe ich hygge. Was soll das sein - hygge? Erfahrt hier bei mir mehr über diese Lebensweise und wie auch Ihr etwas hygge in Eurem sportlichen Alltag unterbringen könnt.  

 

Folgt mir auch auf Instagram, denn hier könnt Ihr noch mehr Infos zu meinem Training, zu Wettkämpfen und zu meinem hyggeligen Leben erfahren.

 

Und wieso der Name "st-pauli-cat"? Natürlich könnte ich mir jetzt eine total bahnbrechende Geschichte zu meinem Blognamen ausdenken, die Euch mega beeindruckt. :) Das mache ich aber nicht. Der Name ist entstanden, als ich mich bei Instagram angemeldet habe. Mir fiel nichts anderes ein, als ein Mix aus meinem Lieblingsfussballverein und meinem Lieblingstier - seitdem bin ich "st-pauli-cat". 

 

Viel Spaß wünsche ich Euch und ich freue mich über Feedback! Habt es fein, Ihr Lieben

 

Eure Bianca

 


Mein Instagram Feed

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.